Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 18. Juli 2017

Gyros Pita - gefüllte Taschen

Im Heftchen vom 9. - 15.7., das man in den Treffen bekommt, sprang mir dieses Rezept gleich ins Auge, vor allem weil mir klar war, da wird auch mein (schlanker) Junior mitessen wollen, und heute hab ich die Taschen dann gemacht

(ich hab sie allerdings viel zu weit aufgeschnitten, das nächste Mal versuch ich es besser zu machen, allerdings weiß ich nicht, wie ich die ganze Füllung durch so eine schmale Öffnung reinkriegen soll...dabei haben wir Zwiebeln und Gurken schon mal weggelassen, weil wir die beide nicht mögen)

es ist sehr lecker!

Vielleicht könnt ihr ja das Rezept sehen? Ich setze mal den Link:

Gyros Pita



Übrigens:

ich habe den Blogtitel geändert! Ich mochte den alten nicht mehr sehen ;-)

Außerdem ist dies wirklich der definitiv letzte Versuch, wieder so schlank zu werden wie bis vor ein paar Jahren, wenn ich es aber dieses Mal nicht schaffe, das Ziel zu erreichen, werde ich mich entspannt zurücklehnen und akzeptieren, dass ich wohl eine übergewichtige Rentnerin sein werde... fast 3 Jahre habe ich noch Zeit dafür, die erste Etappe sind jetzt die 6 Monate, wo ich mich wieder bei weight watchers angemeldet habe.

Mittwoch, 12. Juli 2017

Stand der Dinge nach den ersten 16 Tagen

Vor 16 Tagen, am Montag 26.6.17, war ich zum ersten Treffen gegangen, in der ersten Woche hab ich dann noch Einstiegsschwierigkeiten gehabt, aber doch immerhin 1/2 Kilo abgenommen.

Letzte Woche konnte ich nicht hin, dafür war ich dann heute morgen (ich hab frei) zum 10-Uhr-Mittwochstreffen, und ja, damit bin ich nun sehr zufrieden:


Ich werde nun wöchentlich, entweder montags oder mittwochs, berichten - vielleicht mal zwischendurch auch wieder Futter-Fotos zeigen, hab gerade Pita-Taschen gekauft (mit Tomaten-Käse-Geschmack), denn in den Wochenheftchen, die ich für diese und letzte Woche nachträglich ausgehändigt bekam, sind leckere Rezepte.